Seniorenyogalehrer Ausbildung des Pädagogischen Forum für Yoga (PFY)

Home/Seniorenyogalehrer Ausbildung des Pädagogischen Forum für Yoga (PFY)
Seniorenyogalehrer Ausbildung des Pädagogischen Forum für Yoga (PFY) 2017-11-07T14:59:57+00:00

Das Team des Päd. Forum für Yoga hat in jahrelanger Arbeit, ein anerkanntes und anspruchsvolles Pädagogisches Seniorenyoga Ausbildungsprogramm, das „Wise Yoga Programm (WYP)“ entwickelt.

Das Wise Yoga Programm

Wise (engl. Weisheit) und Lebenserfahrungen werden mit den positiven Seiten des Älterwerdens verbunden.

Beim Wise Yoga sind folgende Aspekte sehr wichtig:

  • altersgemäße, rücken- und gelenksschonende Übungsweise
  • schrittweiser und individueller Übungsaufbau
  • Yoga als Übung im Alltag
  • Teilnehmerorientiert

Spezielle Themen der Ausbildung

  • Yoga und Ayurveda im Alter
  • Yoga bei Rücken- und Gelenksproblemen
  • Yoga bei hohen Blutdruck
  • Yoga Rückenschule für Senioren
  • Yoga für Senioren nach Patanjali

Teilnahmebedingungen

Abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheits- oder Sozialberuf oder als Yogalehrer mit Erfahrungen in der Altenarbeit, sowie allen Interessierten die mit älteren Menschen arbeiten möchten. Es wird die Bereitschaft vorausgesetzt, sich regelmäßig auf die eigene Yoga-Praxis (eigenes Üben) einzulassen, da nur das unterrichtet werden soll, was man selbst auszuführen bereit ist.

Seminarziele

Der erfolgreiche Absolvent soll dazu befähigt werden Yoga für Senioren in seiner Einrichtung und seinen privaten Umfeld anwenden zu können

Seminarinhalte

Die 117 Unterrichtseinheiten (UE*) gliedern sich in folgende Bereiche:

Grundlagen des Yoga (15 UE)

Fragen, die sich aus der eigenen Unterrichtspraxis ergeben.

Unterrichtsgestaltung (14 UE)

Schwerpunkt: pädagogische Planung einer Yoga-Stunde für ältere Menschen.

Praxis/Methode (60 UE)

Yogakörperhaltungen, Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen für ältere Menschen.

Alter und Krankheit (9 UE)

Schwerpunkt: Rückengerechtes Üben;  Yoga als Hilfe bei altersspezifischen Krankheiten

Vorstellungsstunden (19 UE)

Selbstständiges Vorstellen einer Yoga-Stunde für ältere Menschen mit anschließender Moderation.

* 1 UE: 45 Minuten

Organisation

Termine 2018

Die Termine für die Seminare können flexibel gehandhabt werden, nur das Grundseminar muss zuerst belegt werden. Natürlich können die Seminare einzeln gebucht und bezahlt werden. Die gesamte Seniorenyoga- Ausbildung kann auch vom 15.  – 27. Januar 2018  oder  16. – 28.  Juli 2018 oder 22. Oktober – 3. November 2018 gebucht werden. Das ist bestimmt für auswärtige Teilnehmer besonders interessant.

  • Grundseminar: Modul 1
    15. – 19.  Januar 2018 (Bildungsurlaub/Bildungsprämie) – kann mit den Aufbauseminaren bis zum 27.  Jan. 2018 verlängert werden oder
    3. – 7.  April 2018 (Bildungsurlaub/Bildungsprämie) oder
    16.- 20. Juli 2018 (Bildungsurlaub/Bildungsprämie) – kann mit den Aufbauseminaren bis zum 28. Juli 2018 verlängert werden oder                                                                                                                     22. – 23.  September und 13./14. Oktober 2018 (Bildungsprämie) oder                                                22.- 26. Oktober 2018 (Bildungsurlaub/Bildungsprämie) – kann mit den Aufbauseminaren bis zum 3.  November 2018 verlängert werden oder
    45 UE, 380 – 450 Eur.
  • Aufbauseminar: Modul 2 (Körper)
    20./21. Januar 2018 oder  24./25. Februar 2018 oder  21./22. Juli 2018 oder 27.- 28. Oktober 2018
    18 UE, 155 – 180 EUR
  • Aufbauseminar: Modul 3 (Atem)
    22./23. Januar 2018 oder 17./18. März 2018 oder 23./24. Juli 2018 oder 29.- 30. Oktober 2018
    18 UE, 155 – 180 EUR
  • Aufbauseminar: Modul 4 (Meditation)
    24./25. Januar 2018 oder  21./22. April oder 25./26. Juli 2018 oder 31. Okt. – 1.Nov. 2018
    18 UE, 155 – 180 EUR
  • Aufbauseminar: Modul 5 (Ayurveda)
    26./27. Januar 2018 oder 26./27. Mai 2018 oder 27./28. Juli 2018 oder 2./3. November 2018
    18 UE, 155 – 180 EUR

Gebühr:

    • Grundseminar: 380 – 450 Euro
    • Aufbauseminar: 155 – 180 Euro

1170 Euro bei Gesamtzahlung: 950 Euro (220 Euro Ersparnis!) Für alle Seminare können gering Verdienende eine Bildungsprämie beantragen (50% Ermäßigung)

 

Leistungen:

  • Zertifikat Seniorenyogalehrer/in (PFY)
  • Moderation
  • 180-seitiges Handbuch
  • 117 Unterrichtseinheiten
  • als Bildungsurlaub anerkannt
  • Bildungsschecks werden angenommen

 

Seminarleitung: Nicolai Romanowski
Kursort: Pädagogisches Forum für Yoga (PFY)

Sind noch Fragen oder Informationen erwünscht ? Wir sind gerne behilflich.